Pressestimmen Bayern Kötztinger Umschau: Hilfe bei Syringomyelie und Chiari-Malformation  Gesundheitsnetz: DSCM stellt sich vor  Hessen Schwalbacher Zeitung: 3 neue Selbsthilfegruppen Sulzbacher Anzeiger: Der MTK hat 3 neue Selbsthilfegruppen Selbsthilfe Main-Taunus-Kreis: Gründung DSCM-Gruppe Frankfurter Neue Presse: Treff für Patienten mit seltenen Krankheiten Echo Odenwald: Interesse an Selbsthilfe? Odenwälder Journal: Gemeinsames Treffen im Odenwald Echo Online Odenwald: Sprechstunde für seltene Erkrankungen Odenwälder Zeitung: Tipps von Leidengenossen Höchster Kreisblatt: Treffen für Patienten Frankfurter Rundschau: Kontakt zu Patienten Hofheimer Zeitung: Erfahrungsaustausch mit Patienten Osthessen news: Integration ist gelungen TIPP 43 Regional: Neue Landesgruppe Hessen Achse: Achse Aktuell September 2012 HNA: Selbsthilfe bei Erkrankung des Rückenmarks Limburger Zeitung: DSCM-Landestreffen in Hessen Hochtaunusverlag: Neue Ortsgruppe Wetterau/Taunus Pressemitteilung Wetteraukreis: Großartige Resonanz auf Selbsthilfegruppe Frankfurter Neue Presse: Ihre Mission: Mut machen. Wetterauer Zeitung: Sonja Böckmann: “Was ist bloß mit mir los?” Laubacher Anzeiger: Noch zu wenig erforschte Krankheiten  osthessennews.de: Integration ist gelungen!  Vogelsberg-Kurier: Symposium des DSCM  HNA: Mit Mut die Krankheit angehen KISS Kassel: Mut machen und Kraft geben  Thüringen Ostthüringer Zeitung: Neue Ortsgruppe Gera und Umgebung Schleswig-Holstein Schlei-Blättchen Rieseby: Treffen im Norden - Neue LG Schleswig-Holstein Allgemeinde Presse Pressemitteilung G-BA: Patientenbeteiligung im G-BA jetzt mit eigener Internetpräsenz
Wir sind Mitglied folgender Organisationen:
Bitte beachten Sie: Diese Seite enthält Fotos. Diese sind immer urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen sie gerne für Ihre privaten Zwecke kostenlos herunterladen. Wollen Sie aber Bilder im Internet veröffentlichen, sie für Druckerzeugnisse jeder Art verwenden bzw. verkaufen, fällt ggf. Honorar für den jeweiligen Fotografen an. Das gilt auch, wenn Sie Bilder in sozialen Medien teilen wollen. Um möglichem Ärger aus dem Wege zu gehen, fragen Sie uns einfach vorher. Wichtige Hinweise: Bei Bildern von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben, gibt es laut Gesetz kein Recht am eigenen Bild (§ 23 Abs. 3 KUG). Wir respektieren dennoch Ihre Privatsphäre. Sollten Sie also Grund haben, auf einem unserer Fotos nicht erkannt werden zu wollen, so teilen Sie uns das bitte mit. Bilder mit Kindern werden von uns sehr sorgfältig überprüft und ausgewählt. Sollten Sie jedoch ein Bild finden, das zu Beanstandungen führt oder möchten Sie nicht, dass Ihr Kind auf einem der Fotos abgebildet ist, bitten wir um Mitteilung. Einverstanden und weiter Nicht einverstanden
Start     Über uns     Impressum     Datenschutzerklärung     Kontakt                                                    Forum (geschützte Seite)