SSEP SSEP = Somato-sensorisch evozierte Potentiale Unter dieser Untersuchung wird die Prüfung der Nervenbahn verstanden, die das Empfinden leitet. Diese beginnt an Arm- oder Beinnerven und endet im Gehirn. Auch auf die Haut können Reize gegeben werden. Mittels elektrischen Impulsen werden Reize gegeben. Zumeist werden Arm- oder Beinnerven geprüft. Die Antwort wird von bestimmten Stellen am Gehirn abgeleitet. Eine Ableitung ist auch im Verlauf eines Nervs und vom Rückenmark (Elektroden werden auf bestimmte Abschnitte am Rücken platziert) möglich. Dies geschieht zumeist über Oberflächenelektroden. Zurück
Wir sind Mitglied folgender Organisationen:
Start     Über uns     Impressum     Datenschutzerklärung     Kontakt                                                    Forum (geschützte Seite)